Koslik, Andreas

Koslik, Andreas


In der Hauptstadt schrieb der 1962 geborene Komponist die "kriminalistische" Musik zu "Die Sitte", "Das Strafgericht", "Deadline" oder "Ein Fall für den Fuchs". Dass er auch anders kann, beweist "Albert - Mein unsichtbarer Freund".

Mehr Informationen gibt es unter: http://www.kosi.me/